Bauchschmerzen nach Rohkost! Jetzt vermeiden!!

Wenn Ihr Blähungen und Bauchschmerzen nach dem Verzehr von Rohkost bekommt dann kann es sein, dass Euer Darm nicht  mehr genug Verdauungskraft hat. Mehr info hier …

489469_R_K_B_by_Paul-Golla_pixelio.de_468

Was hat aber nun Verdauungskraft mit Bauchschmerzen zu tun?

Es ist das mit der Rohkostverdauung so eine Sache. Dazu braucht man eben Verdauungskraft. Wenn du deinen Darm viele Jahre mit „normaler Kochkost“ oder falscher Lebensmittelkombination geschwächt hast und plötzlich beginnst Rohkost zu essen, dann ist dein Darm darauf nicht vorbereitet.

Das heißt im Magen ist einerseits nicht genügend leistungsfähige scharfe Magensäure die im Stande ist rohe Lebensmittel zu zersetzen, andererseits sind im Dünndarm nicht genügend Enzyme vorhanden die notwendig sind die lebenden Bestandteile der Rohen Lebensmittel aufzuspalten.

Bildschirmfoto-2015-11-05-um-11.28.09-268x350Das heißt die Rohkost wird nicht so  verdaut wie es nötig ist, sondern sie verfault im Darm oder sie fängt mit der Zeit an zu Gären und produziert sogenannte Fuselalkohole. Das ist nicht gut für deine Darmflora oder besser gesagt für deine kleine Helferlein, also die Bakterien und Mikroorganismen die dir beim zerkleinern und zerlegen der Lebensmittel helfen. Die sterben beim Kontakt mit giftigen Stoffen oder werden von anderen Bakterien oder gar Pilzen verdrängt.

Das verschlimmert den Zustand deiner Darmflora und bietet mit der Zeit sogar ein gutes Milieu für Krankheitserreger. Der Verzehr von raffiniertem Zucker oder Alkohol beschleunigt den Zerfall zusätzlich. Wenn ihr also nach dem Verzehr von Rohkost, Salat oder Obst manchmal Bauchschmerzen oder Blähungen bekommt heißt das nicht dass ihr keine Rohkost vertragt, sondern ihr seid nur noch nicht darauf eingestellt.

 

trinker

Mit Verdauungskraft bezeichnet man also die Leistung unseres Verdauungssystems. Also welche Nahrungsmittel es noch zerlegen kann und welche eben nicht mehr. Für alle die damit noch nicht wirklich etwas anfangen können gebe ich dazu hier gerne ein paar Beispiele.

Stell dir vor Dein Bauch ist ein Steinbruch und du arbeitest dort und musst Steine (also Nahrung) zerkleinern. Früher hast du hier den ganzen Tag große und kleine Steine zu Pulver geklopft. Du warst Top-Fit ständig auf den Beinen, hattest Ausdauer und Kraft und eine riesen Auswahl an unterschiedlich großen Hämmern. Damit konntest du alles klein bekommen was da kam.

Seit einiger Zeit wurden nun aber nur noch kleine Steinchen (gekochte Nahrung) geliefert und du hast dich immer mehr auf diese leichte Arbeit eingestellt. Mit der Zeit hast du die großen Hämmer in einen Schrank gepackt und weggeschlossen. Manchmal gab es auch noch schlimme Arbeitsunfälle (Alkohol) und einige Deiner Kollegen sind dabei ums Leben gekommen oder haben wegen des schlechten Arbeitsschutzes gekündigt.

Deine Kraft lies mit der Zeit auch nach und du wurdest immer bequemer und hast zu guter Letzt im Sitzen gearbeitet. Plötzlich liegt vor dir ein riesen Findling (rohe Nahrung) und dein Chef verlangt du sollst den nun alleine mit deinem kleinen Hammer klar kriegen. Wie das Ergebnis dieser Arbeit aussieht kannst Du dir sicher vorstellen.

Oder anders gesagt:

Betrachtet die Darmflora wie eine Firma und ihr seid der Chef. Diese Mikroorganismen die dort leben sind praktisch eure Angestellten die die Verdauungsarbeit für euch verrichten. Wenn ihr mit euren Angestellten gut umgeht, ihnen also gute Nahrung, gute Arbeitsbedingungen und genügend Urlaub gebt, dann werden sie für euch eine gute Arbeit verrichten und euch gesund erhalten.

Wenn ihr aber ein schlechter Chef seit der nur Höchstleistung bei schlechten Arbeitsbedingungen fordert und den es nicht interessiert ob es seinen Mitarbeiter gut geht, oder der seinen Mitarbeitern sogar giftigen Gesundheitsschädigenden Substanzen aussetzt, dann braucht ihr euch nicht wundern wenn Kündigungen ins Haus flattern.

 Tipp an Euch:

„Kümmert Euch einfach etwas mehr um Euren Bauch, dort ist mehr los als ihr denkt. Beginnt einfach langsamer mit dem Verzehr von Rohkost wenn Ihr davon Bauchschmerzen bekommt und kaut die Lebensmittel gründlich durch.

Vor allem aber, schützt die Lebewesen dort vor Angriffen und totbringenden Substanzen wie Alkohol und raffinierten Zucker. Damit schädigt Ihr Euch mehr als ihr denkt.

Baut sie lieber wieder Stück für Stück mit Rohkost wieder auf, wie eine gut funktionierende Firma und Ihr werdet sehen, sie dankt es Euch mit Gesundheit und Lebenskraft.

Ich hoffe damit ist nun etwas klarer wie Ihr mit Eurem Bauch umgehen solltet.“

 

Bauchschmerzen nach Rohkost! Jetzt vermeiden!!

Und immer schön dran denken, schlauer isst besser!

Quelle: LiebeisstLeben

Die heilende Kraft der Aprikosenkerne

Vital Magnesium-Öl 1000 ml

Bio-Kokosöl

Magnesium-Chlorid

Vitamin D3 Tropfen


Der große Gesundheits-KONZ – Verblüffende Heilungen durch UrMedizin
Das revolutionäre Gesundheitskonzept des Franz Konz! Die UrMedizin ist auch in der Lage, alle Krankheiten zu verhüten und damit jedem bleibende Gesundheit zu garantieren, der sie früh genug aufnimmt. Die Grüne Bibel für alle, die ohne Chemie gesund werden und gesund bleiben wollen. hier weiter >>>


Entgiftung und Entschlackung des Körpers in fünf Tagen
Ein funktionierender Stoffwechsel ist die Basis für einen gesunden Körper. Fasten im Ayurveda bedeutet eine gezielte Anregung des Verdauungsfeuers, um eine Entgiftung und Entschlackung des Körpers in fünf Tagen zu erreichen. Mit Rezepten für die Fastentage, Anregungen für die Entlastungstage und die Aufbautage ist dieses Fastenprogramm alltagsbegleitend …hier mehr dazu>>>


Darm heilt Hirn heilt Körper
Mittlerweile weiß jeder: Ist der Darm gesund, ist der Mensch gesund. Wenn man Nahrung als Medizin versteht, kann man vielen chronischen Krankheiten wie ADHS, Asthma, Allergien, Depressionen und Schlafstörungen vorbeugen oder sie heilen. hier weiter >>>


Rohkost statt Feuerkost
Es gibt nur eine einzige Ursache für Krankheiten, und die heißt falsche Ernährung. Wer sich hingegen mit Rohkost aus ungekochten, ungemischten und ungewürzten Nahrungsmitteln ernährt, ist gegen Beschwerden gewappnet, denn sie ist die hochwertigste und vom Körper am leichtesten zu erschließende Energiequelle… hier weiter


Rohkost für Einsteiger
Die Ernährung mit rohen Früchten und Pflanzen ist so alt wie die Menschheit selbst. Der Ratgeber zeigt, wie sich auch heute der positive Effekt von Rohkost auf Gesundheit und Wohlbefinden mit kulinarischer Abwechslung und Kreativität in der Küche verbinden lässt. Dank Rohkost bleiben Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme im Lebensmittel erhalten. Aufgrund der vielen Ballaststoffe verbessert sich die Darmfunktion und der Cholesterinspiegel sinkt….hier weiter


MMS: Der Durchbruch 

ein  »Wunder-Präparat« die Menschheit

endgültig von Krebs, Aids und anderen Krankheiten zu befreien vermag
Gesundheitsbehörden und Pharmalobby bekämpfen dieses revolutionäre Medikament trotz mehrerer 10.000 erfolgreicher Behandlungen bis aufs Blut, denn schließlich können die Pharmakonzerne damit keine Milliarden verdienen … Es aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers, indem es das Immunsystem anspornt, die Krankheiten von Grund auf auszumerzen …hier weiter >>>


MMS Gold – Lebensmineralien 

121188
Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase.

hier weiter >>>

 


Lupo Cattivo: EINE LÜGE MUSS NUR GROSS GENUG SEIN UND NIEMAND WIRD GLAUBEN, DASS ES EINE LÜGE IST. Je länger man liest, je mehr man erfährt, desto plausibler wird Geschichte und die “Mysterien” und “Zufälle” werden durch Fakten ersetzt. hier weiter

Comments

comments

Leave a Comment.