Ein Problem unserer Zeit – Übersäuerung

csm_Stress-Faktoren-Laerm-Hektik_51149_Bild1_010a040514

Übersäuerung, ein großes Problem unserer Zeit. Immer mehr Menschen werden heutzutage „Übersäuert“ doch das müsste der Mensch nicht! es geht ziemlich einfach Beispiele:

  • Eine Gesunde Ernährung
  • Ausgewogene Bewegung
  • Freien Geist ( Ab und an mal den Altagstress einfach mal vergessen. )

.

https://i1.wp.com/www.saeure-basen-ratgeber.de/wp-content/uploads/2015/05/Fotolia_%C2%A9Imcsike_28169338_XS.jpg?resize=400%2C267

.

In unserer westlichen Ernährung verbreitet sich eine Übersäuerung und kann langfristig unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden beeinträchtigen.

Das Wissen über Säure- beziehungsweise Basengehalt in Lebensmittel sollte deshalb gefördert werden und sollte als Grundlage für einen ausgewogenen Säure-Basen-Haushalt sein.

Es sollte uns helfen eine Auswahl an gesunden Nahrungsmitteln zu treffen. Wenn wir rechzeitig Vorsorgen und schon mit einfachen Mitteln können wir sehr gut vorbeugen.

Da der menschliche Körper bis zu 70% aus Wasser besteht laufen sämtliche Stoffwechselreaktionen in einer wässrigen Umgebung ab.

Hier drei gute Gründe:

– Gewichtsabbau

– Stärkung des Immunsystems

– Minderung entzündlicher Prozesse

Außerdem helfen sie, die Übersäuerung, den wichtigsten Grund für Entzündungen, in den Griff zu bekommen. Außerhalb des Körpers ist Zitronensaft sauer, wird aber im Laufe der Verstoffwechselung alkalisch.

Die Alkalität mindert Säuerung und damit auch Entzündungen.

Drei gute Gründe, Wasser mit Zitrone zu trinken

Zitronen sind gesund – sie liefern reichlich Vitamin C, Vitamine des B-Komplexes, Kalium, Eisen, Kalzium und Magnesium.

Wenn Sie sich diese Vorzüge sichern wollen, geben Sie einfach Zitrone in das Wasser, das Sie trinken.

Gewichtsabbau

belly-2473_640

Wenn sie abnehmen möchten, sollten Sie dem Wasser Zitrone zugeben.

Die Pektine in den Zitronen helfen uns gegen Heißhungerattacken.

Außerdem unterstützt Zitronensaft die Verdauung. Er kurbelt die Bildung von Galle an, die die Nahrung bei der Verdauung aufspaltet. Zitronensaft zu trinken hilft auch, die Leber sauber zu halten. Das ist wichtig, denn die Leber verstoffwechselt Fett und bildet Galle. Zusammengenommen können diese kleinen Vorteile Ihnen langfristig dabei helfen, abzunehmen.

Stärkung des Immunsystems

Immunsystem

Zitronenwasser kann auch dazu beitragen, unser Immunsystem stark zu erhalten.

Wegen seiner antibakteriellen Wirkung kann es bei Halsweh lindernd wirken.

Zitronenwasser unterstützt das Lymphsystem, das gemeinsam mit dem Immunsystem Keime aufspürt und unschädlich macht. Außerdem trägt es dazu bei, die in den Lymphknoten gespeicherte Lymphe zu reinigen. Lymphe ist im Wesentlichen eine Ansammlung von »Müll« aus dem Körper.

Minderung entzündlicher Prozesse

fire-1919789_640

Eine gute Nachricht für alle, die an Entzündungen leiden:

Zitronenwasser kann spürbar helfen, Entzündungen zu reduzieren.

Zitronen besitzen entzündungshemmende Eigenschaften. Außerdem helfen sie, die Übersäuerung, den wichtigsten Grund für Entzündungen, in den Griff zu bekommen. Außerhalb des Körpers ist Zitronensaft sauer, wird aber im Laufe der Verstoffwechselung alkalisch. Die Alkalität mindert Säuerung und damit auch Entzündungen.

*****

Ganz egal, ob sie Zitronenschnitze oder reinen Zitronensaft in Ihr Wasser geben, achten Sie auf jeden Fall darauf, Bio-Zitronen und keine gentechnisch veränderten Früchte zu nehmen. Lassen Sie die Finger von dem Zitronensaftkonzentrat, das im Laden angeboten wird.

Das enthält nämlich Konservierungsstoffe und andere Zusätze, die dem Körper schaden. Bei der Herstellung werden natürliche Enzyme, Vitamine und Antioxidantien entfernt, es ist also das Beste, natürliche frisch ausgepresste Zitronen zu verwenden.

Zitronensaft kann langfristig den Zahnschmelz angreifen. Das können Sie verhindern, indem Sie ihn einfach mit lauwarmem Wasser verdünnen.

Geben Sie zunächst den Saft einer viertel Zitrone in 250 ml Wasser und erhöhen Sie die Dosis auf eine Zitrone pro Viertelliter. Anfänglich schmeckt das Zitronenwasser bitter oder sauer, aber schon nach einigen Tagen werden Sie merken, dass es süß schmeckt, fast wie Zitronenlimonade.

Das zeigt, dass sich der pH-Wert des Körpers anpasst und aus dem sauren Bereich kommt.

Quelle: lifehack.org – Livetipps bedankt sich bei:Livetipps!


Jungbrunnen Entsäuerung

Unser Körper ist dafür geschaffen, etwa 130 Jahre alt zu werden. Es ist unsere Lebensweise, die uns vorzeitig altern oder krank werden lässt und unseren Tod beschleunigt. Übersäuerung ist die Grundlage der meisten Krankheiten. Unnatürliche Ernährungsgewohnheiten haben dazu geführt, dass der Basenanteil in unserem Körper ständig zu gering ist. Kurt Tepperwein, der sich seit Jahrzehnten mit den Ursachen von Krankheiten beschäftigt, erläutert in seinem Buch, warum die Übersäuerung des Körpers so gefährlich ist und was wir tun können, um das Säure-Basen-Gleichgewicht wieder in Harmonie zu bringen. Der Leser wird angeregt, sein Säurepotential zu bestimmen und seine individuelle Säuregrafik zu erstellen. Darüber hinaus enthält das Buch eine Fülle von Informationen für eine gesunde Ernährungs- und Lebensweise sowie einen Bezugsquellennachweis für Basenprodukte. HIER WEITER >>>

 

Kokosöl (nicht nur) fürs Hirn!
Low-Carb und die Kokosnuss – das Traumpaar für die (Hirn-)Gesundheit! Dr. Bruce Fife sagt: „Wenn irgendein Nahrungsmittel als Brainfood [Hirnnahrung] bezeichnet werden könnte, dann wäre es das Kokosöl.“ Die Vorzüge von Kokosöl insbesondere zur Prävention und Behandlung von Alzheimer, Demenz und anderen Hirnfunktionsstörungen… hier weiter  >>>

Gerstengras (Bio)
Gerstengras ist ein dunkelgrünes Blattgemüse das schonend geerntet und getrocknet wird. Das Gerstengras wird nach den Richtlinien des biologischen Anbaus kultiviert. Das Produkt zeichnet sich durch einen hohen Ballaststoffgehalt aus und deckt Ihren Vitamin-K2-Bedarf. HIER WEITER>>>


Vitamin D3 Tropfen

Vitamin D3 ist das im Menschen wirksame Vitamin D.
Vitamin D3 ist sehr wohlschmeckend durch die ätherischen Öle und unterstützend für das allgemeine Wohlbefinden…

hier weiter <<<

Kolloidales Gold in höchster Qualität

>>> hier ist das Heilgold erhältlich <<<


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron)
…ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


Dream Body
Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern… >>> hier weiter <<<


Rheumatoide Arthritis steuern
Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


Wertvolle Helfer – So bleiben Sie gesund!

Veganes Multi-IronBio-NonisaftKurkuma mit Bioperin

WurzelkraftPowerfrüchte CranberriesBio-Aroniabeeren

Trank des LebensPropolis

Mühelose Heilung
Lassen Sie Ihren Körper die Arbeit übernehmen. Von Geburt an haben Sie Anspruch auf eine blühende Gesundheit, und sie ist leicht zu erreichen – Sie dürfen sich nur nicht selbst im Weg stehen. Der Schlüssel für ein langes und gesundes Leben liegt in unserer DNA. Wir müssen diese Heilkräfte unseres Körpers nur aktivieren. >>> und so funktioniert es <<<


Kurkuma-Kapseln in Bio-Qualität
Mit der Anwendung von Kurkuma-Kapseln werden Sie in Kürze die kraftvollen entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften des Curcuma nicht mehr missen wollen. hier weiter

>>> mehr erfahren Sie hier und hier <<<

Comments

comments

Leave a Comment.