Gluten vernebelt die Sinne

was-ist-gluten_definition
Wenn man – meist kurze Zeit nach dem Essen – das Gefühl hat, das eigene Gehirn befinde sich in einem Nebel, wenn man sich einfach nicht konzentrieren und auch nicht mehr klar denken kann, wenn man sich fühlt, als habe man Drogen genommen, obwohl das keineswegs der Fall war, dann ist man nicht unbedingt in der Anfangsphase einer Demenz oder gar geisteskrank. Es könnte ganz einfach eine Glutenunverträglichkeit dahinter stecken. Gluten ist  zudem sehr gesundheitsschädlich Erfahre mehr hier…
.
https://i1.wp.com/cdn.evidero.de/2015/08/gluten-unvertraeglichkeit.jpg?resize=400%2C225
.

Gluten – Von der Schulmedizin ignoriert

Über Altersdemenz, über die Alzheimer Krankheit und über Konzentrationsstörungen oder ADHS findet man reichlich Informationen.

Über die vernebelten Sinne durch Gluten (sog. Brain Fog (zu dt. „Gehirnnebel“)) erfährt man dagegen kaum etwas.

Brain Fog hat nichts mit Alzheimer, nichts mit Demenz und auch nichts mit Depressionen oder geistigen Krankheiten zu tun – obwohl die Symptome oft an diese Zustände erinnern.

Leider ignoriert die Schulmedizin den Brain Fog grösstenteils, obwohl es sich dabei um ein heute weit verbreitetes Leiden handelt, sagt Dr. Lawrence Wilson, MD. Und so findet man über ein vernebeltes Gehirn und den damit verbundenen Mangel an geistiger Klarheit in der medizinischen Literatur kaum Hinweise.

Wenn das Brötchen Verwirrung stiftet

Betroffene verbringen möglicherweise viele Stunden ihres ganzen Lebens in einem geistigen Nebel und sind nicht in der Lage, sich zu konzentrieren, schnelle Schlüsse zu ziehen, Informationen richtig zu verarbeiten und in der Schule oder am Arbeitsplatz mitzuhalten.

Ein solcher Zustand kann im Tagesverlauf immer wieder auftreten. Doch wer oder was ist der Grund für diese Zwischenfälle?

  • Es könnte das Frühstücksbrötchen sein, das Sandwich zur Mittagszeit oder die Pasta zum Abendessen.

Continue reading

Die 20 Regeln einer gesunden Ernährung

essen

Alles was wir tun und in allem worin wir gut sind, gibt es Regeln und die auch in einer Gesunden  Ernährung. Über gesunde Ernährung lässt sich sehr viel schreiben. Dieser Artikel ist jedoch für all jene gedacht, die keine

Lust oder Zeit zum Lesen haben, aber dennoch in aller Kürze die wichtigsten Regeln einer gesunden Ernährung kennen lernen möchten. Es handelt sich um Regeln, die keinen grossen Aufwand erfordern, meist nichts kosten, bei nahezu jeder Erkrankung praktziert werden können und zu erstaunlichen Ergebnissen mit grossartigem Wohlbefinden führen können.

.

.

Die 20 Regeln einer gesunden Ernährung

Continue reading

Die Milchlüge – „Die Milch macht’s“… leider doch nicht, sondern krank!

Milchlügee

Wir alle sind mit den durch Werbekampagnen geprägten Glaubenssätzen wie “Milch macht müde Männer munter” oder “Die Milch macht’s” aufgewachsen.

Doch scheint es, dass in den letzten Jahren eine Diskussion über Milch überhaupt möglich geworden ist, war sie doch als wertvolles Nahrungsmittel vermeintlich unantastbar, der Glauben an ihre positive Wirkung für die Gesundheit wie in Stein gemeisselt. Auch zweifeln immer mehr Menschen am sauberen Image der Milch und beginnen, dieses zu hinterfragen.

Milch war geschichtlich betrachtet am Anfang ein ländliches Naturprodukt, dem mit größter Skepsis begegnet wurde. Getrunken wurde sie fast gar nicht, da sie nicht gut verträglich war, und sie diente hauptsächlich als Rohstoff für die Verarbeitung zu Butter und Käse. Technischer Fortschritt und der Beginn der Industrialisierung brachten die Milch vom Land in die Stadt. Continue reading

Fluoride in der Zahnpasta – eher nicht

Fluorid nein danke

Es hat bereits vor langer Zeit begonnen, als die ersten Menschen die wahre Intelligenz erfahren haben. Es ist ein wichtiger Teil der Evolution, in der Entwicklung des Menschen als geistiges Wesen.

Fluorid verkalkt die Zirbeldrüse

Ist deine Zirbeldrüse verkalkt, läufst du herum wie ein Zombie und deine „Wahre Freude“ stirbt, da dir einfach Melatonin fehlt. Dein Leben läuft an dir vorbei, deine Suche nach dem Glück wird zum Albtraum, deshalb halte an.

.

Bildergebnis für zirbeldrüse

.

Zahnpasta: Mit Fluorid oder ohne?

Fluoridfreie Zahncremes sind kaum noch erhältlich. Denn die sog. Experten sind sich ziemlich einig, dass nur noch Fluoride die Zähne vor dem allgemeinen Verfall retten können.

Und so nimmt man dem Verbraucher kurzerhand die Entscheidung beim Zahnpastakauf ab und sorgt dafür, dass es nur noch fluoridhaltige Zahncremes gibt. Fast nur noch.

Hie und da nämlich findet man noch ein Exemplar ohne Fluorid. Als müssten aber auch noch die letzten dieser Alternativen vom Markt verschwinden, bezeichnet man sie kurzerhand als schlecht und mangelhaft – so geschehen im Produkttest vom Juli 2016 eines bekannten Testmagazins.

Fluoridfreie Zahncremes meist frei von schädlichen Chemikalien

Fluoridfreie Zahncremes enthalten – wenn aus dem Naturkosmetiksektore stammend – in den allermeisten Fällen keine bedenklichen Zusätze, wie Triclosan und Natriumlaurylsulfat

(schleimhautreizend und darmfloraschädigend),

  • keine konservierenden Parabene (hormonähnliche Wirkung) und auch keine PEG/PEG-Derivate (machen die Haut durchlässiger für giftige Fremdstoffe).

Diese fluoridfreien Zahncremes sind überdies meist aus natürlichen Rohstoffen zusammengesetzt und enthalten gezielt ausgewählte natürliche Substanzen, die den Zahn vor Karies schützen –

ohne gleichzeitig ein gewisses gesundheitsschädliches Potential aufzuweisen, wie es etwa beim Fluorid der Fall ist.

.

Continue reading

Wie ist die Qualität wirklich – Trinkwasser

Qualität wasser

Der Hydrologe, Professor Louis-Claude Vincent führte über viele Jahre Studien über die Eigenschaften des französischen Trinkwassers in Verbindung

mit den häufigsten Krankheiten der Menschen in den verschiedenen Regionen des Landes durch. Dabei entdeckte er, dass die Neigung zu Krebs und Herz-

Kreislauferkrankungen in Regionen mit hartem, kalk- und salzreichen Wasser deutlich höher war, als in Regionen mit weichem Trinkwasser.

.

https://i2.wp.com/www.ecowoman.de/images/stories/Essen_und_Trinken/Trinkwasser%20678%20AntonioGuillemistock.jpg?resize=398%2C265

.

Transporter und Reinigungsmittel Trinkwasser

Continue reading

Verschmutztes Trinkwasser!

Wasser

Uns wird doch immer gesagt, dass Wasser das beste ist was man Trinken kann. Doch stimmt das? Im Leitungswasser ist das sehr fraglich… Erfahre mehr hie….

.

https://i1.wp.com/thumbs.dreamstime.com/t/schmutziges-braunes-wasser-das-eine-wanne-luft-70402818.jpg?resize=407%2C271&ssl=1

.

 

Wasser soll angeblich das best untersuchteste Lebensmittel in unserem Land sein. Dieses Argument hält sich wie Sauerbier. Und mit Sauerbier kann man inzwischen auch das Wasser fast gleich setzen. Es ist dreckig, es ist chemisch verseucht, es sind Medikamentenrückstände drin, die wir alle wieder mit dem Trinken unserem Körper zuführen. Continue reading

Warmes wasser erzeugt Detox-Wirkung – Das einfachste Medikament der Welt

warum-gefriert-heisses-wasser-schneller-als-kaltes-der-mpemba-effekt
Wasser ist für alle Vorgänge im Körper essenziell, bestimmt unser Leben und unsere Gesundheit, denn Wasser entgiftet, erneuert und heilt.
.
Wie viel Wasser sollten wir trinken?
.
Welches Wasser ist das gesündeste?
.
Wie überträgt Wasser Informationen und Energie?
.
.
  • Auch wenn es zuerst ungewohnt schmeckt – warmes Wasser zu trinken ist ein wirksames Medikament gegen viele Erkrankungen.

Continue reading

Zurück zu seinen Seelenplan!

Zurück zu seinen

Hast du dich mal wieder verlaufen, willst aber wieder zurück zu deinen Seelenplan? Mit ein paar Schritten kommst du leicht wieder zurück!

Fangen wir mal an, wie zufrieden bist du mit deinem Leben zurzeit? Überhaupt?

Kann es sein das du wieder von deinen Seelenplan weg gekommen bist wegen Arbeit? Altagsstress? Oder ist es bei dir etwas komplizierter? Aber keine Angst im Grunde ist es immer der Selbe Schritt zurück zu kommen.

.

https://i2.wp.com/www.q8path.com/http://www.q8path.com/wp-content/uploads/2011/10/BackToLife.jpg?resize=401%2C284

.

Der Wichtige erste Schritt!

Continue reading

Fluorid ist nicht nur giftig, es stört Deinen Denkprozess!

fluorid-zerstoert-die-schilddruese

Fluoride können viele höchst negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben. 

ADHS, Hyperaktivität oder Passivitäts-Störungen (Autismus) – je nachdem, ob die Aussetzung pre -oder postnatal ist, Alzheimer oder seniler Schwachsinn, das Absterben von Gehirnzellen, die direkt in den Entscheidungsprozess verwickelt sind, gesprungene, angefressene und spröde Zähne und Knochen.

Ganz zu schweigen von einer potentielle Hauptursache der Osteoporose, Reduktion der Intelligenz und zunehmende Lernunfähigkeit.

Wobei gerade Kindern zur Kariesprophylaxe, bereits von Geburt an (Fluortabletten) Fluorpräparate verschrieben werden.

.

https://i1.wp.com/www.ityx.de/blog/wp-content/uploads/2016/06/Warum-Ku%CC%88nstliche-Intelligenz-bei-Software-alternativlos-ist.jpeg?resize=401%2C310&ssl=1

.

Eine Blockade zur wahren Intelligenz

Continue reading