5 Schritte sich den Zuckerkonsum abzugewöhnen! – wie reagiert der Körper?

Zuckerkonsum

Er ist ein ganz süßer!” lautet oft die Verniedlichung einer regelrechten Zuckersucht. Lust, Sehnsucht und Verlangen nach Süßkram gilt in unserer Gesellschaft des Überflusses noch immerals harmlose Eigenschaft und wird auch bei vielen Diabetikern

.
als selbstverständlich akzeptiert, denn die “können ja spritzen”. Wer jedoch die Gefahren des Zuckerkonsums erkannt hat oder wer durch Nachdenken zu dem Schluss kommt, dass ein Zuckerverzicht besser sei,
sucht oft Wege zur konsequente Umsetzung.

.

https://i2.wp.com/www.gymondo.de/magazin/wp-content/uploads/zu-viel-zucker1.jpg?resize=403%2C243&ssl=1

.

Nur 20% des täglichen Zuckerkonsums nehmen wir bewusst zu uns. In Deutschland liegt der durchschnittliche Zuckerverbrauch bei 25 Teelöffel Continue reading